paul-lincke-haus.jpg

Willkommen im Paul Lincke Haus!

_MG_6399.jpg"Das ist die Berliner Luft ..." so schrieb Paul Lincke, Operettenkomponist und Kapellmeister (1866-1946) in seiner Operette "Frau Luna". Er verbrachte in Hahnenklee-Bockswiese seinen Lebensabend und fand seine letzte Ruhestätte auf dem Waldfriedhof.

Das Paul Lincke Haus am Ortsrand von Hahnenklee, vormals das Domizil von Paul Lincke, direkt am Wanderweg zum Hochwald mit Blick zum Bocksberg, verfügt über 3 sehr schöne Ferienwohnungen mit Wohnstube und separaten Schlafzimmer, sowie Dusche, WC, Flachbildfernseher und kompletter Küchenzeile. Die Größe der Wohnungen beträgt 38 qm bis 48 qm.

Zum Entspannen laden der herrliche Garten und der Paul Lincke Treff im Keller ein!

Wir freuen uns auf Sie!